200708_Website_Header-Infotext.jpg

Infos & Pressemitteilungen

Vorgehen des Staatlichen Gesundheitsamtes Erlangen

Das Staatliche Gesundheitsamt ermittelt mögliche Kontaktpersonen positiv getesteter Personen und stellt Zusammenhänge möglicher Infektionsketten her.

Das Staatliche Gesundheitsamt Erlangen ist darauf vorbereitet, Anordnungen für den Notfall zu treffen, sobald es weitere Infektionsfälle gibt. Alle beteiligten Stellen stehen in engem Austausch. Wir informieren laufend über die aktuelle Entwicklung und geben wichtige Handlungsempfehlungen.

Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen

Grundsätzlich gilt, dass ein sorgfältig durchgeführtes persönliches Hygieneverhalten der beste Schutz vor Ansteckung ist.

  • Korrekte Händehygiene: Regelmäßiges, gründliches Händewaschen unter fließendem Wasser mit Seife für 20 bis 30 Sekunden.
  • Ungewaschene Hände aus dem Gesicht (v.a. Mund, Nase und Augen) fernhalten.
  • Korrekte Husten- und Niesetikette: Sie umfasst das Abdecken von Mund und Nase während des Hustens oder Niesens mit Taschentüchern oder gebeugtem Ellbogen, gefolgt von Händehygiene.
  • Einhalten eines Mindestabstandes (ca. 2 Meter) von krankheitsverdächtigen Personen.
  • Vermeiden von Menschenansammlungen.
    Regelmäßiges Lüften von Räumen.
  • Es gibt keine hinreichende Evidenz dafür, daß das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes das Risiko einer Ansteckung für eine gesunde Person, signifikant verringert.

Diese allgemeinen Hygienemaßnahmen sind, insbesondere während der Wintersaison, zur Vorbeugung von grippalen Infekten (Erkältung), Influenza (Grippe) und auch der COVID-19-Erkrankung (Coronavirus) zu empfehlen.


Hinweise für die Entsorgung von Abfällen 

 

Alle aufklappen

Pressemitteilungen des Landratsamtes ERH

Thema Coronavirus

Alle aufklappen

Pressestelle Landratsamt

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Stephanie Mack
Pressesprecherin
09131 803 1111 09131 803 491111 1.45 - 1. OG stephanie.mack@erlangen-hoechstadt.de
Ramona Roth
Stv. Pressesprecherin
09131 803 1112 09131 803 491112 1.46 - 1. OG ramona.roth@erlangen-hoechstadt.de