Leben mit Corona

Hinweise zu Schulen und Betreuungseinrichtungen finden Sie direkt beim Bayerischen Kultusministerium

Auf dieser Seite werden häufig gestellte Fragen zum Coronavirus im Zusammenhang mit der Kindertagesbetreuung beantwortet: FAQs zu Kinderbetreuung

Außerdem erhalten Sie auf der Seite vom Bayerischen Staatsministerium alle aktuellen Informationen und Informationsblätter in Bezug auf die Kindertagesbetreuung zum Nachlesen und Herunterladen.

Erklärfilm: Kinderbetreuung in Zeiten des Coronavirus

 

Hier finden Sie Beratungsangebote für Eltern.
Das Koki-Netzwerk frühe Kindheit berät gerne telefonisch unter 09131 803 2610.

 

Amt für Kinder, Jugend und Familie

AdresseAmt für Kinder, Jugend und Familie
Nägelsbachstraße 1, 3 OG
91052   Erlangen
Kontakt
Telefon: 09131 803 1500
Fax: 09131 803 491500
Öffnungszeiten

Mo. - Fr. : 8.00 - 12.00 Uhr; Do.: 14.00 - 18.00 Uhr und nach Terminvereinbarung.

Im Notfall:  09131 / 803 1500 am Mo., Di., Mi. 8.00 - 16.00 Uhr, Do. 8.00 - 18.00 Uhr, Fr. 8.00 - 12.00 Uhr
Außerhalb dieser Zeit Kinderschutzbund-Hotline: 0911 / 231 3333

Hilfe und Unterstützung vor Ort

Im Landkreis Erlangen-Höchstadt gibt es einige Unterstützungsangebote für ältere und kranke Mitbürgerinnen und Mitbürger, damit auch ihre Versorgung sichergestellt ist.

>>Nachbarschaftshilfen und Unterstützungsangebote in ERH<<

Unterstützung und Informationen für Senioren

Allgemeine Informationen erhalten Senioren beim Staatsministerium für Familie und Soziales.
Wer Unterstützung bei der Versorgung von Einkäufen oder Ähnliches wünscht, kann sich gerne bei der unten genannten Seniorenbeauftragten des Landkreises melden. Allgemeine Informationsangebote für Senioren im Landkreis gibt es hier.

Name Telefon Telefax Zimmer
Brigitte Meyer
Seniorenbeauftragte
09131 803 1331 09131 803 491331 1.01 - 1. OG