Dipl.-Sozialpädagoge (FH) / Dipl.-Sozialpädagogin (FH) (m/w/d) oder vergleichbare Bachelorstudiengänge

zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Teilzeit (35 Std./Wo. ggf. ist Jobsharing mgl.), unbefristet, für unser Amt für Kinder, Jugend und Familie in Erlangen, für die kommunale und mobile Jugendarbeit

Ihre Aufgaben u. a.:

  • Gesamtorganisation der Ferien(s)passaktionen des Landkreises Erlangen-Höchstadt
  • Umsetzung der Richtlinien zur Förderung der Jugendarbeit im Landkreis einschließlich Förderung von Jugendbaumaßnahmen und Kinderferienbetreuung
  • Organisation Spielepool
  • Unterstützung im Bereich der Mobilen Jugendarbeit
  • Mitwirkung bei Veranstaltungen der Kommunalen Jugendarbeit und beim Familienfest „famifun“ des Landkreises Erlangen-Höchstadt
  • Mitwirkung bei den Hauptberuflichentreffen u. a. Gremien der Jugendarbeit im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Ihr Profil:

  • Teamfähigkeit und eigenständige strukturierte Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, Flexibilität, Entscheidungsfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz und persönliche Belastbarkeit
  • Fundierte Fachkenntnisse, Erfahrungen in der Jugendarbeit und Fortbildungsbereitschaft
  • Freude an Netzwerk- und Projektarbeit
  • Sicherer Umgang mit PC-Standardprogrammen sowie gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B


Wir bieten:

  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den Sozial- und Erziehungsdienst (S12 TVöD)
  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Fortbildungsmöglichkeiten und ein motiviertes Team
  • Flexible Arbeitszeitregelungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Altersvorsorge
  • Zuschuss zum öffentlichen Personennahverkehr


Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit vollständigen Unterlagen bis spätestens 9. September 2022. Unsere Datenschutzbedingungen und die Einverständniserklärung zum Ausfüllen finden Sie auf unserer Homepage unter: http://www.erlangen-hoechstadt.de/aktuelles/karriere
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.


Landratsamt Erlangen-Höchstadt, Sachgebiet Personal,
Nägelsbachstraße 1, 91052 Erlangen
E-Mail: bewerbungen@erlangen-hoechstadt.de
Ansprechpartner: Herr Schlegel, Telefon 09131 803-1170

Stellenanzeige Dipl.-Sozialpädagoge zum download