Header.JPG
Neubau_Header_Hajo_Dietz.jpg
heroldsberg.JPG
Kirschblüte.JPG
Header LRA von oben Nürnberg Luftbild Hajo Dietz.JPG

Tipps für die Tonne

Meldung vom 15.11.2018
„Abfall vermeiden, bewusst konsumieren und richtig entsorgen“

Landrat Alexander Tritthart mit Sarah Helmert, Teilnehmerin am Freiwilligen Ökologischen Jahr im Landratsamt.
Tritthart_Helmert.JPG

Ob Plastiktüten oder Blumentöpfe, Restmüll, Glas oder Metall: Immer wieder landen Plastikartikel und andere nicht biologisch abbaubare Abfälle in der Biotonne. Umgekehrt landen rund 4,5 Millionen Tonnen kompostierbarer Abfälle nicht dort wo sie hingehören: in der Rest- statt der Biotonne. Die Abfallwirtschaft des Landkreises Erlangen-Höchstadt setzt sich für mehr kompostierbare Küchenabfälle und weniger Plastik  in der Biotonne ein. Im Rahmen der „europäischen Woche der Abfallvermeidung“ und der „Aktion Biotonne“ will die Abfallwirtschaft des Landkreises mit der Ausstellung „Abfall vermeiden, bewusst konsumieren und richtig entsorgen“ ein Zeichen setzen. Die Ausstellung kann bis Freitag, 23. November 2018 im Atrium des Landratsamtes besucht werden.

Nie wieder sinnlos wegwerfen
Die Kampagne wirbt nicht nur für mehr, sondern auch für sauberen Bioabfall. Sarah Helmert, Teilnehmerin am Freiwilligen Ökologischen Jahr im Landratsamt, gibt ab Montag, 19. November 2018 Tipps, um Biomüll richtig zu entsorgen, Lebensmittel weniger zu verschwenden und somit Ressourcen zu schonen. Sie ist Montag bis Donnerstag von 9 bis16 Uhr und am Freitag, 23. November von neun bis zwölf Uhr vor Ort. Besucherinnen und Besucher können bei einem Quiz zur Ausstellung ihr Wissen zum Thema Mülltrennung testen und an einer Verlosung teilnehmen. Eintritt ist frei.

Abfall verwerten und vermeiden
Hilfe und Tipps zur Mülltrennung gibt die kommunale Abfallwirtschaft des Landratsamtes auch unter der Telefonnummer 09193-20597 oder -20589. Sie berät bei allen Abfällen und organisiert Problemmüll- und Gartenabfallsammlungen. Mit der bundesweiten Initiative „Aktion Biotonne Deutschland“ will der Landkreis seit diesem Herbst sogenannte Fehlwürfe in Biotonnen verhindern. Weitere Informationen unter https://www.aktion-biotonne-deutschland.de/

Europäische Woche der Abfallvermeidung
Unter dem Motto „Bewusst konsumieren – richtig entsorgen“ will der Verband kommunaler Unternehmen e.V. vom 17. bis zum 25. November 2018 rund um die Themen Abfallvermeidung und Wiederverwendung informieren. Akteure unter anderem aus Politik, Wirtschaft, Umwelt- und Verbraucherschutz sowie der Verwaltung organisieren Aktionen für weniger Müll und zeigen Alternativen, um Herstellung und Konsum von Waren umweltfreundlicher zu gestalten. Weitere Informationen unter https://www.wochederabfallvermeidung.de/.

 

 

 

Kategorien: Landratsamt