Website_Header-Infotext.jpg

Abrissarbeiten in Bubenreuth

Meldung vom 29.07.2020
Hauptstraße ab Montag, dritten August gesperrt

Baustelle Icon.jpg

Bubenreuth. Zum Abriss eines alten Gebäudes in Bubenreuth wird die Hauptstraße auf Höhe Hausnummer 4 von Montag, den dritten August 2020, bis voraussichtlich Samstag, den achten August 2020, vollgesperrt. Die Umleitung für den Allgemeinverkehr führt über die Scherleshofer Straße – Bussardstraße – Am Entlesbach. Fußgänger können am Baufeld vorbeilaufen, Radfahrer mögen bitte im Bereich des Baufeldes absteigen.

Regionalbuslinien 253 und 254 betroffen
Die Haltestelle "Bubenreuth Hauptstraße" der Linien 253 und 254 kann in dieser Zeit nicht bedient werden. Eine Ersatzhaltestelle befindet sich im „Wiesenweg“/Ecke „Dompfaffstraße“. Aufgrund der Umleitung kann es zu Verzögerungen kommen.

 Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt und die Gemeinde Bubenreuth bitten die Fahrgäste und Verkehrsteilnehmer dies zu entschuldigen und um gegenseitige Vorsicht und Rücksichtnahme im Baustellenbereich.

Kategorien: Verkehr