Website_Header-Infotext.jpg

Aufruf zur digitalen Foto-Challenge für Ehrenamtliche

Meldung vom 19.08.2020
Ehrenamtsbüro unterstützt Aktion der Bayerischen Sozialministerin.

Ehrenamt2.jpg

Erlangen-Höchstadt. Ob im Musik-, Sportverein oder bei der Feuerwehr – ohne ehrenamtliche Helferinnen und Helfer geht oft nichts. Um die Aufmerksamkeit auf die vielen Ehrenamtlichen in Bayern und deren Leistung zu lenken, hat die Bayerische Sozialministerin Carolina Trautner eine Foto-Challenge in den Sozialen Medien zum Thema Ehrenamt gestartet. Ehrenamtliche können unter dem Hashtag #ehrenamtweil mitteilen, warum sie sich freiwillig engagieren. Und so funktioniert es: Einfach auf ein Blatt Papier schreiben, warum das Ehrenamt einem persönlich am Herzen liegt und ein Foto davon mit dem Hashtag #ehrenamtweil auf Facebook oder Instagram hochladen. Das Landkreis-Ehrenamtsbüro ruft alle Aktiven zur Teilnahme auf.

Weitere Informationen zur Aktion gibt es unter https://www.stmas.bayern.de/aktuelle-meldungen/pm2008-183.php sowie der persönliche Aufruf der Sozialministerin Carolina Trautner unter https://youtu.be/RHlIKkGIxRk. Bei Fragen zu einem ehrenamtlichen Engagement können sich Interessierte gerne auch an das Ehrenamtsbüro des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt, Jutta Leidel, unter der Telefonnummer 09131 803 1332 wenden.

Kategorien: Freizeit & Kultur