Header.JPG
Landratsamt_Rendering2014.jpg
heroldsberg.JPG
Kirschblüte.JPG

Aussteller präsentieren sich bei Fachtag „Leben mit Demenz in Stadt und Land“ in Herzogenaurach

Meldung vom 06.06.2018
Interessierte Betriebe und Organisationen gesucht.

Melpomene_Fotolia_37876666.jpg

Am Freitag, 21. September 2018 veranstalten der Landkreis Erlangen-Höchstadt und die Stadt Erlangen von 13-17 Uhr einen Fachtag „Leben mit Demenz“ in der Fachklinik, In der Reuth 1, 91074 Herzogenaurach. Die Veranstalter laden alle interessierten Unternehmen, Organisationen und Institutionen ein, sich und ihr Angebot auf dem Fachtag zu präsentieren.

Der Fachtag bietet Informationen, Beratung, Tipps und Anregungen für Bürgerinnen und Bürger, Betroffene sowie Angehörige aus Landkreis und Stadt rund um das Thema „Demenz“. Zudem gibt es genug Raum, um sich unterhalten zu lassen und sich untereinander auszutauschen.

Für Rahmenprogramm (Vorträge, Unterhaltung), Verpflegung und Öffentlichkeitsarbeit sorgen die Veranstalter. Für die Standgestaltung ist jede mitwirkende Organisation selbst verantwortlich. Interessierte Aussteller bringen bitte eigene Stellwände, Rollups und Stromkabel mit Abdeckungen mit. Es fallen 25,00 Euro Standgebühren an.

Das Anmeldeformular für einen Stand auf dem Fachtag ist bei der Seniorenbeauftragten des Landkreises, Anna-Maria Preller, unter der Telefonnummer 09131/803-277 oder per E-Mail an anna.maria.preller@erlangen-hoechstadt.de erhältlich. Bei ihr gibt es zudem weitere Informationen zum Veranstaltungsablauf. Die endgültige Entscheidung über die Teilnahme behalten die Veranstalter sich aus organisatorischen Gründen vor.

Kategorien: Politik, Landratsamt, Freizeit & Kultur, Wirtschaft & Bildung, Familie & Soziales