Digitalisierung und künstliche Intelligenz für Unternehmen

17. März 2022 : Zukunftszentrum Süd stellt kostenlose Beratungsleistungen vor
Pressemitteilung5.jpg

Erlangen-Höchstadt. Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Erlangen-Höchstadt und der Stadt Erlangen sowie das Stadtmarketing der Stadt Herzogenaurach laden am Donnerstag, den 24. März 2022 von 16 bis 17 Uhr alle interessierte klein- und mittelständischen Unternehmen zu einer Online-Informationsveranstaltung des Zukunftszentrums Süd ein. Nach der Begrüßung von Landrat Alexander Tritthart und Bürgermeister Dr. German Hacker stellt das Zukunftszentrum Süd seine kostenlosen Beratungsangebote für Unternehmen rund um das Thema Digitalisierung und künstliche Intelligenz vor und zeigt anhand von Fallbeispielen die verschiedenen Einsatzbereiche auf.

Anmeldung
Interessierte Unternehmen können sich per Mail unter wirtschaftsfoerderung@erlangen-hoechstadt.de kostenlos anmelden. Die Zugangsdaten für die Veranstaltung werden im Anschluss per Mail zugeschickt.

Das Zukunftszentrum Süd unterstützt insbesondere kleine und mittlere Unternehmen aus dem Fahrzeug- und Maschinenbau, die Chancen des digitalen Wandels und der künstlichen Intelligenz zu nutzen und neue Potentiale im Betriebsablauf zu entdecken.
Weitere Infos unter www.zukunftszentrum-sued.de.