Header.JPG
Neubau_Header_Hajo_Dietz.jpg
heroldsberg.JPG
Kirschblüte.JPG
Header LRA von oben Nürnberg Luftbild Hajo Dietz.JPG

Ehrenamtskarte jetzt auch für FSJler

Meldung vom 25.09.2018
Die blaue Bayerische Ehrenamtskarte gibt ab sofort auch für Teilnehmende an Freiwilligendiensten.

Bayerische-Ehrenamtskarte.jpg

Dazu zählen Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ), am Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) sowie am Bundesfreiwilligendienst (BFD). Als „ein Dankeschön im Scheckkartenformat“, bezeichnete Bayerns Sozialministerin Kerstin Schreyer die Karte. Damit verbunden sind zahlreiche Vergünstigungen, wie Einkaufsrabatte oder kostenlose Eintritte bei staatlichen Schlössern und Museen. Teilnehmende an Freiwilligendiensten können die Ehrenamtskarte hier  bis August 2019 beantragen. Fragen dazu beantwortet Alexandra Krause vom Landratsamt Erlangen-Höchstadt unter der Telefonnummer 09131 803 1336 oder alexandra.krause@erlangen-hoechstadt.de.

2014 hat der Landkreis Erlangen-Höchstadt die Bayerische Ehrenamtskarte eingeführt. Rund 2.000 Ehrenamtliche im Landkreis haben eine solche Karte erhalten. Bayernweit beteiligen sich 90 Städte und Landkreise beteiligen sich bereits daran. Über 140.000 Ehrenamtliche haben die Bayerische Ehrenamtskarte schon erhalten. Etwa 5.000 Akzeptanzpartner auf regionaler Ebene gibt es in Bayern, deren zahlreiche Vergünstigungen mit der kostenlosen Ehrenamts-App schnell zu finden sind. Weitere Informationen zur Bayerischen Ehrenamtskarte gibt es unter https://www.lbe.bayern.de/engagement-anerkennen/ehrenamtskarte/index.php .

 

Kategorien: Landratsamt, Freizeit & Kultur, Familie & Soziales