Header.JPG
Neubau_Header_Hajo_Dietz.jpg
heroldsberg.JPG
Kirschblüte.JPG
Header LRA von oben Nürnberg Luftbild Hajo Dietz.JPG

Endspurt bei Baumaßnahme in Ortsdurchfahrt Weiher

Meldung vom 18.09.2018
Die Baumaßnahme an der Staatsstraße 2240 in Weiher geht in die Endphase. Von Freitag, den 21.September, 19 Uhr bis Montag, den 24.09.2018, 04:30 Uhr lässt das Staatliche Bauamt Nürnberg noch Asphaltierungsarbeiten durchführen. Währenddessen ist die Straße in Weiher für den Verkehr gesperrt. Die Regionalbuslinie 209 fährt in dieser Zeit nach Ersatzfahrplan.

Baustelle.jpg

Ersatzfahrplan gilt für 209

Die letzte reguläre Fahrt fährt um 18:30 Uhr von Erlangen nach Eschenau und um 18:48 Uhr von Neunkirchen nach Erlangen. In Fahrtrichtung von Erlangen nach Neunkirchen a. Br. wird in der „Leitenäckerstraße“ in Uttenreuth – kurz vorm Ortseingang Weiher – eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Bis dorthin fahren jedoch nur die Busse, die regulär in Neunkirchen a. Br. „Busbahnhof“ enden.

Zubringerbus für Domitz und Neunkirchen am Brand
Dormitz und Neunkirchen a. Br. werden mit einem kleinen Zubringerbus bedient. Die Busse, die normalerweise bis nach Eschenau „Bahnhof“ durchfahren, fahren nur bis Uttenreuth „Marloffsteiner Str.“ und folgen dort der Umleitung über Marloffstein nach Neunkirchen a. Br. Die Haltestelle Uttenreuth „Marloffsteiner Str.“ wird in die Gräfenberger Straße auf Höhe der Apotheke verlegt. Auch in der Gegenrichtung von Eschenau, bzw. Neunkirchen nach Erlangen verhält es sich so. Die Fahrten von Eschenau nach Erlangen fahren von Eschenau nach Neunkirchen a. Br. über Marloffstein nach Uttenreuth „Marloffsteiner Str.“. Auch hier bedient ein Zubringerbus Dormitz und Neunkirchen a. Br. zusätzlich.

Busse können früher fahren
Es ist während der Vollsperrung nicht möglich, von Dormitz nach Weiher mit dem Bus zu kommen, wohl aber nach Uttenreuth oder Erlangen. Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt empfiehlt, sich vorab über die Fahrtzeit zu informieren.

Mit dem Ersatzfahrplan beginnen manche Fahrten bereits 15 Minuten früher als gewohnt. Detaillierte Informationen zum Ersatzfahrplan finden Fahrgäste unter www.vgn.de/fahrplanaenderungen oder in der VGN-App. Die Rubrik „VGN Fahrplan & Tickets“ informiert über Verspätungen, Preise und zeigt gesuchte Verbindungen an.

Kategorien: Landratsamt, Verkehr