Website_Header-Infotext.jpg

ERH-Tipp: Spende für Johanniter-Weihnachtstrucker

Meldung vom 09.12.2019
Landratsamt-Azubiteam hat Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Spenden aufgerufen.

40 liebevoll eingepackte und verzierte Pakete haben die Auszubildenden des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt 2018 gesammelt.
Weihnachtstrucker.jpg

Zahlreiche Spendenpäckchen sind eingegangen. Die gesammelten Gaben übergeben die Azubis am Donnerstag, 12. Dezember gemeinsam mit Landrat Alexander Tritthart an die Johanniter. Bereits zum achten Mal beteiligen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes und des Kreiskrankenhauses St. Anna an der „Johanniter-Weihnachtstrucker“-Aktion.

Das Azubiteam ist schon gespannt, wie viele Päckchen dieses Jahr zusammengekommen sind. Letztes Jahr legten 40 Päckchen rund 1450 Kilometer auf dem langen Weg von Landshut nach Rumänien zurück. Die Päckchen werden von Helferinnen und Helfern an notleidende Kinder, Familien, alte Menschen und Menschen mit Behinderung in Südosteuropa verteilt. Mehr Information zur Aktion gibt es hier.

Kategorien: Familie & Soziales, Landratsamt