Header.JPG
Landratsamt_Rendering2014.jpg
heroldsberg.JPG
Kirschblüte.JPG

Hans-Ort-Ring gleich zwei Mal gesperrt

Meldung vom 02.05.2017
Wegen Brückenarbeiten am Freitag, 5. Mai und vom 19.- 21. Mai gesperrt.

Baustelle.jpg

Am Freitag, 05. Mai ist die Staatsstraße 2244 „Hans-Ort-Ring“ zwischen den Kreuzungen mit der ERH 3 („Zum Flughafen“) und der ERH 25 („Peter-Fleischmann-Straße“) voraussichtlich von 9-15 Uhr für den Fahrzeugverkehr in beiden Richtungen komplett gesperrt. Von Freitag, 19. Mai ist die Staatsstraße 2244 „Hans-Ort-Ring voraussichtlich ab 9 Uhr bis Sonntag, 21. Mai gegen 18 Uhr ein zweites Mal auf Höhe PUMA vollständig gesperrt. Grund dafür sind Arbeiten an der sogenannten „PUMA-Bridge“, welche die Firmengebäude auf beiden Seiten des Hans-Ort-Ringes verbinden soll.

Umleitungen für Kfz und Bus eingerichtet
Der überörtliche Verkehr wird über die ERH 3, den Kreisverkehr Haundorf und die ERH25, in beiden Fahrtrichtungen, umgeleitet. Verkehrsteilnehmer müssen insbesondere zu den Stoßzeiten mit erheblichen Verkehrsstörungen rechnen. Der Omnibusverkehr wird durch das Wohngebiet „Herzo Base“ umgeleitet. Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt dankt allen Betroffenen für ihr Verständnis für die entstehenden Beeinträchtigungen.

Kategorien: Verkehr