Hinweis zur Corona-Impfung

15. Januar 2021 : Über 80-Jährige erhalten Infopost

In den nächsten Tagen erhalten in Stadt und Landkreis alle über 80-jährigen Bürgerinnen und Bürger, die nicht in Senioreneinrichtungen leben, einen Informationsbrief des gemeinsamen Impfzentrums zur Corona-Schutzimpfung. Bewohnerinnen und Bewohner von Senioreneinrichtungen werden über die Einrichtung kontaktiert und erhalten deshalb kein Anschreiben. Das Schreiben erklärt insbesondere, wie die Registrierung für die Impfung über das Impfportal www.impfzentren.bayern erfolgt.

Aktuelle Informationen zum gemeinsamen Impfzentrum von Stadt und Landkreis gibt es im Internet unter erlangen.de/Impfzentrum.

Fragen und Antworten zum Impfportal gibt es auf der Seite des Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege