Header.JPG
Neubau_Header_Hajo_Dietz.jpg
heroldsberg.JPG
Kirschblüte.JPG
Header LRA von oben Nürnberg Luftbild Hajo Dietz.JPG

Kabelarbeiten in Herzogenaurach „Zum Flughafen“ – „Erlanger Straße“

Meldung vom 08.11.2019
Vom 13.- 20. 11.2019 halbseitig gesperrt.

Herzogenaurach. Die Straßen „Zum Flughafen“ und „Erlanger Straße“ sind von Mittwoch, 13., bis Mittwoch, 20. November 2019, halbseitig gesperrt. Der Grund: Kabelarbeiten im Gehwegbereich. Eine verkehrsabhängig geschaltete Ampel regelt den Verkehr an der Baustelle. Von der Erlanger Straße aus wird die Hauptstraße bis zur Reyther Straße zur Einbahnstraße. Die Einbahnregelungen für die Reyther Straße und „Am Hallertürlein“ werden für diesen Zeitraum umgedreht. Fußgänger können auf dem gegenüberliegenden Gehweg an der Baustelle vorbei gelangen. Radfahrer sind von der Baustelle nicht betroffen. Durch die Ampel kann es hingegen in Stoßzeiten zu Verzögerungen bei verschiedenen Herzobus-Linien kommen.

Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt und die Stadt Herzogenaurach bitten um Verständnis für entstehende Behinderungen und Unannehmlichkeiten sowie um Vor- und Rücksicht im Baustellenbereich.

Kategorien: Verkehr