Header.JPG
Neubau_Header_Hajo_Dietz.jpg
heroldsberg.JPG
Kirschblüte.JPG
Header LRA von oben Nürnberg Luftbild Hajo Dietz.JPG

Kalchreuth: „Heroldsberger Straße“ (Staatsstraße 2243) zwischen „Schlossplatz“ und „Adam-Kraft-Straße“ gesperrt

Meldung vom 30.07.2019
Fahrbahndecke wird erneuert.

Baustelle.jpg

Kalchreuth. Zwischen der Einmündung Schlossplatz und Einmündung Adam-Kraft-Straße ist die Heroldsberger Straße (St 2243) ab Montag, 5. August 2019 bis voraussichtlich Donnerstag, 8. August 2019 gesperrt. Im Zuge der Sanierung der Ortsdurchfahrt wird hier die Fahrbahnoberfläche abgefräst und erneuert.  Fußgänger können auf den vorhandenen Gehwegen an der Straße vorbeigehen. Radfahrer werden gebeten abzusteigen und zu schieben.

Innerörtliche Umleitung eingerichtet
Eine Umleitung nach Heroldsberg ist über die Hallerstraße – Weißgasse und Adam-Kraft-Straße eingerichtet. In der Gegenrichtung führt die Umleitung über Röckenhofer Straße – Weißgasse – Hallerstraße.

Buslinie 210 betroffen
Die Buslinie 210 bedient die Bushaltestelle „Kalchreuth Bahnhof“ während der Bauarbeiten nicht. Eine Ersatzhaltestelle nach Erlangen wird in der Röckenhofer Straße eingerichtet. Für die Fahrten nach Heroldsberg liegt die Ersatzhaltestelle in der Adam-Kraft-Straße. Aufgrund der Umleitung kann es zu kurzen Verzögerungen kommen.

Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis und um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich. Sie bitten, mögliche Behinderungen oder Verzögerungen zu entschuldigen.