Header.JPG
Landratsamt_Rendering2014.jpg
heroldsberg.JPG
Kirschblüte.JPG

Kanalbauarbeiten Eckental-Brand

Meldung vom 20.06.2018
Sperrung in der Fliederstraße (ERH 33) verlängert.

Baustelle.jpg

In der Fliederstraße in Brand finden derzeit umfangreiche Tiefbau- und Kanalbauarbeiten statt. Da die Arbeiten aufwändiger sind als angenommen, muss für diese die Straße im Bereich der Einmündung „Krokusweg“ und dem Ortsausgang Brand die Straße bis voraussichtlich Mittwoch, 18.07.2018 gesperrt bleiben.  Die bisherige Umleitung für Autos und Busse (über die St 2240 - Steinbach - Kleinsendelbach - ERH 8 - Kreisverkehr Unterschöllenbach und von dort zurück in Richtung Eckental-Brand) gilt daher bis zum Ende der Bauzeit.

Geänderte Busfahrten bleiben bestehen
Die Fahrt Nummer 23 der Buslinie 209 beginnt um 07:38 Uhr an der  Kleinsendelbacher Haltestelle "Mehrzweckhalle". Von dort fährt sie in Richtung „Kleinsendelbach, Hauptstraße" und dann nach Unterschöllenbach. Fahrgäste, die gewöhnlich in Steinbach, „Kleinsendelbach, Gräfenberger Straße" oder an der Haltestelle "Abzweigung Brand" einsteigen, weichen bitte auf den Bus mit der Fahrt Nr. 19 um 07:28 Uhr aus. Fußgänger sind von der Sperrung nicht betroffen.

Restarbeiten dauern an
Nach Abschluss der Vollsperrung werden bis voraussichtlich Freitag, 27.07.2018 Restarbeiten zwischen der „Brander Hauptstraße“ und dem „Krokusweg“ durchgeführt. Der Verkehr wird in dieser Zeit halbseitig mit Ampeln an der Baustelle vorbei geleitet.   

Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis und entschuldigt sich  für die entstehenden Unannehmlichkeiten.

Diese Information können Sie auch kostenlos auf Ihr Smartphone erhalten. Hier gelangen Sie zu unserer ERH-App.

 

 

Kategorien: Landratsamt, Verkehr