Website_Header-Infotext.jpg

Kreisstraße 3 „Zum Flughafen“ in Herzogenaurach halbseitig gesperrt

Meldung vom 26.06.2020
Erster Bauabschnitt ab Montag, 29. Juni 2020

Baustelle Icon.jpg

Herzogenaurach. Aufgrund von Bauarbeiten der HerzoWerke muss die Kreisstraße 3 „Zum Flughafen“ in zwei Bauabschnitten ab Montag, 29. Juni 2020 halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird in diesem Zeitraum halbseitig an der Baustelle vorbeigeleitet. Im ersten Bauabschnitt stadteinwärts und anschließend in einem zweiten stadtauswärts. Während der gesamten Maßnahme ist ein Notweg auf der Fahrbahn für Fußgänger für beide Richtungen angelegt. Radfahrer sollten absteigen und den Notweg ebenfalls benutzen. Für die Maßnahme ist zusätzlich eine Vollsperrung im Einmündungsbereich „Zum Flughafen“ und Höhe des Kindergartens in der „Von-Hauck-Straße“ notwendig. Die Zufahrt ist über die „Karl-Bröger-Straße“ gewährleistet. Die Mülltonnen werden wie gewohnt geleert. Die Maßnahme dauert voraussichtlich bis Mittwoch, 15. Juli an.

Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt und die Stadt Herzogenaurach bitten um Entschuldigung für eventuelle Unannehmlichkeiten und um Verständnis für die Maßnahme.

 

 

 

Kategorien: Landratsamt