Website_Header-Infotext.jpg

Landkreis hat Signalwert erreicht

Meldung vom 24.10.2020 Sieben-Tages-Inzidenzwert für den Landkreis Erlangen-Höchstadt: 40,80 (Stand: 24.10.2020, Quelle: LGL)

gelb.png

Die Zahl der Neuinfektionen ist in den letzten Tagen auch im Landkreis Erlangen-Höchstadt angestiegen. Am 24.10.2020 wurde laut Veröffentlichung des bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) der Frühwarnwert von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen überschritten.

Damit gelten nach den Vorgaben der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung im Landkreis Erlangen-Höchstadt verschärfte Maßnahmen.

Eine entsprechende Allgemeinverfügung wird noch bekannt gegeben.

Das bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) aktualisiert die Fallzahlen täglich. Eine Karte mit den aufgeschlüsselten Zahlen nach Anzahl der Fälle, Anzahl der Fälle pro 100.000 Einwohnern, 7-Tage-Inzidenz pro Landkreis in Bayern gibt es hier .

Die Zahlen des LGL dienen als Grundlage für die Einordnung in die bayerische Corona-Ampel des bayerischen Ministeriums für Gesundheit und Pflege (StMGP).

Fallzahlen in Bayern (LGL)

Bayerische Corona-Ampel (StMGP)

Weitere Informationen gibt es auf unserer Themenseite.

Kategorien: Landratsamt, Coronavirus

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.