Header.JPG
Neubau_Header_Hajo_Dietz.jpg
heroldsberg.JPG
Kirschblüte.JPG
Header LRA von oben Nürnberg Luftbild Hajo Dietz.JPG

Marmeladen, Sirup, Geräuchertes und Punschspezialitäten aus ERH:

Meldung vom 23.11.2017
„Original Regional“-Produkte auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt

Irmi.jpg

Von Freitag, den ersten Dezember bis Samstag, den 23. Dezember 2017 bieten Direktvermarkter der Initiative „Original Regional“ Produkte aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt und der Metropolregion in den Buden an der Sebalduskirche in Nürnberg an.

Kulinarisches aus dem Landkreis
Unter den Ausstellern von „Original Regional“ sind vier Direktvermarkter aus dem Landkreis vertreten. Die abokiste bietet Apfelpunsch mit und ohne Alkohol, Landschinken, Pfefferbeißer und Schinkenbrot. Direktvermarktung Düll präsentiert Geräuchertes, Wurstdosen und fränkischen Wein. Irmis MarmeLaden verkauft Marmeladen, Sirup, Essig, Speiseöl, Weihnachtskrapfen sowie Frankenwein-Glühwein. Bei Schusters Spezialitäten  gibt es „Shrub!“, Sirup für Glühwein, Adventspunsch, Heißen Bacchus und Heißen Regent.

Unter dem Motto „Genuss aus der Region - Original Regional Nürnberger Christkindlesmarkt” bieten acht Regionalinitiativen mit rund 20 Direktvermarktern regional erzeugte Spezialitäten aus der Europäischen Metropolregion Nürnberg an. Der Landkreis Erlangen-Höchstadt ist zum sechsten Mal auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt vertreten. Rund 50 Direktvermarkter gehören der dortigen Regionalinitiative an. Die Regionalkampagne „Original Regional“ ist ein Netzwerk für Erfahrungsaustausch und gemeinsame Projekte in der Metropolregion Nürnberg.

Weitere Informationen zu Ausstellern und Genussterminen finden Sie hier und auf original-regional-erh.de.

BU: Direktvermarkterin Irmgard Krammer bietet auf dem Christkindlesmarkt nicht nur Marmelade an.

 

Kategorien: Landratsamt