Header.JPG
Neubau_Header_Hajo_Dietz.jpg
heroldsberg.JPG
Kirschblüte.JPG
Header LRA von oben Nürnberg Luftbild Hajo Dietz.JPG

Mehrsprachige Abfalltrennhilfe verfügbar

Meldung vom 13.03.2019
Abfallwirtschaft gibt Tipps zur Mülltrennung in mehreren Sprachen

© Dan Race_Fotolia_73419957_grueneTonne.jpg

Erlangen-Höchstadt. Glühbirnen gehören in den Restmüll, Pappkartons ins Altpapier und Bananenschalen in den Biomüll. Da sich Mülltrennung weltweit unterscheidet, will die Abfallwirtschaft ausländischen Bürgerinnen und Bürgern dabei helfen, welcher Müll in welche Tonne gehört.

Hilfestellung in acht weiteren Sprachen
Mit Bildern und wenigen Worten navigiert die Abfalltrennhilfe mehrsprachig durch das Mülltrennsystem von Restmüll über leere Verpackungen bis Flaschen, Glas und Dosen - neben Deutsch auch in Englisch, Französisch, Russisch, Ukrainisch, Türkisch, Albanisch, Arabisch und Persisch. Den Flyer finden Sie im Anhang. Er ist kostenlos im Landratsamt oder hier als Download erhältlich.

Hilfe und Tipps zur Mülltrennung gibt es bei der Abfallwirtschaft des Landratsamtes unter der Telefonnummer 09193-20597.

 

 

Kategorien: Landratsamt