Header.JPG
Neubau_Header_Hajo_Dietz.jpg
heroldsberg.JPG
Kirschblüte.JPG
Header LRA von oben Nürnberg Luftbild Hajo Dietz.JPG

Müllabfuhrtermine verschieben sich über Weihnachten

Meldung vom 17.12.2019
Auch Wertstoffhöfe haben andere Öffnungszeiten über die Feiertage.

Abfuhrtermine für Biotonnen, Papier-, Restmüll und Gelber Sack ändern sich über die Feiertage

Erlangen-Höchstadt. Aufgrund der Weihnachtsfeiertage verschieben sich die Abfuhrtermine im Landkreis. Die Restmüll- und Biotonnenleerung der Touren 1,3 und 5 werden vorgezogen: Tour 1 findet bereits am Samstag, 21. Dezember statt. Tour 3 wird schon am Montag, 23. Dezember geleert. Tour 5 wird auf Dienstag, 24. Dezember vorgezogen. Die Restmüll- und Biotonnen der Tour 7 und 9 verschieben sich hingegen um einen Tag nach hinten. Tour 7 findet am Freitag, 27. Dezember statt, die Tonnen der Tour 9 werden am Samstag, 28. Dezember geleert.

Papiertonne und Gelber Sack auch zu anderen Zeiten abgeholt
Tour 20 wird bereits am Freitag, 27. Dezember gefahren. Papiertonnen und Gelbe Säcke der Tour 1 werden am Montag, 30 Dezember abgeholt. Tour 2 findet am Donnerstag, den zweiten Januar 2020 statt.

 Wertstoffhöfe eingeschränkt geöffnet
Am Freitag, 20. Dezember ist der Wertstoffhof Eckental von 10-12 und von 13-15:30 Uhr geöffnet. Am Dienstag, 24. Dezember bleiben die Wertstoffhöfe Uttenreuth, Baiersdorf, Eckental, Herzogenaurach und Medbach geschlossen. Bürgerinnen und Bürger können jedoch die Müllumladestation in Erlangen von 7-12 Uhr nutzen. Am Dienstag, 31. Dezember haben die Wertstoffhöfe Uttenreuth, Baiersdorf, Herzogenaurach und Medbach geschlossen. Der Wertstoffhof Eckental hat von 10-12 Uhr geöffnet, die Umladestation in Erlangen sogar von 7-12 Uhr.

Kategorien: Landratsamt