Header.JPG
Neubau_Header_Hajo_Dietz.jpg
heroldsberg.JPG
Kirschblüte.JPG
Header LRA von oben Nürnberg Luftbild Hajo Dietz.JPG

Neuer VGN-Freizeittipp vorgestellt

Meldung vom 28.03.2017
„Zu den Heroldsberger Schlössern“ auf Freizeitmesse in Nürnberg präsentiert.

Auf der Freizeitmesse haben Bürgermeister Johannes Schalwig (l.) Gabriele Klaußner, weitere stellvertretende Landrätin (2.v.r.) und VGN-Marketingleiter Gerhard Zuber (r.) dem Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann (2.v.l.) den neue VGN-Freizeittipp „Zu den Heroldsberger Schlössern“  vorgestellt.
Vorstellung Freizeittipp.jpg

13 Kilometer in drei Stunden: So lange dauert die Wanderung von Behringersdorf über Zapfweiher, Langwassergraben und Haid nach Heroldsberg. Die genaue Route und die Sehenswürdigkeiten wie die vier Geuder-Schlösser und die evangelische Kirche finden sich im neuesten „VGN-Freizeittipp – Zu den Heroldsberger Schlössern“ wieder.

Auf der Nürnberger Freizeitmesse haben Gabriele Klaußner, weitere stellvertretende Landrätin des Landkreises Erlangen-Höchstadt, der Heroldsberger Bürgermeister Johannes Schalwig und VGN-Marketingleiter Gerhard Zuber den neuen Freizeittipp vorgestellt. Selbst der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann ließ es sich nicht nehmen, persönlich am Stand vorbeizuschauen und die neue Broschüre mitzunehmen.