Header.JPG
Neubau_Header_Hajo_Dietz.jpg
heroldsberg.JPG
Kirschblüte.JPG
Header LRA von oben Nürnberg Luftbild Hajo Dietz.JPG

Obacht bei den Biotonnen

Meldung vom 21.06.2019
Landratsamt gibt Tipps zu Mülltrennen und Tonnenpflege.

FÖJ-lerin Sarah Helmert präsentiert den Infostand, mit dem sich das Landratsamt an den bundesweiten Aktionswochen „Jetzt RETT’ICH die Welt!“ des Netzwerks der Aktion Biotonne Deutschland beteiligt hat.
Helmert.JPG

Erlangen-Höchstadt. Mit einem Infostand und einem Quiz in der Dienststelle des Landratsamtes in Höchstadt hat sich die Kommunale Abfallberatung, unterstützt von Sarah Helmert, Absolventin des Freiwilligen Ökologischen Jahres am Landratsamt, an den bundesweiten Aktionswochen „Jetzt RETT’ICH die Welt!“ des Netzwerks der Aktion Biotonne Deutschland beteiligt. Die Aktionswochen dienten dazu, Verbraucherinnen und Verbraucher aufzuklären, Hemmschwellen beim Trennen des Biomülls abzubauen sowie Tipps zu geben, wie sich die Tonnen sauber halten lassen.

Liste und Video zum Nachschauen
Damit Bürgerinnen und Bürger auch künftig leichter erkennen können, welcher Müll in welche Tonne gehört, hat Sarah Weber von der Kommunalen Abfallwirtschaft noch drei Tipps parat: Im Abfall-ABC des Landkreises können Bürgerinnen und Bürger ihr Stichwort eingeben und bekommen dann die richtige Tonne angezeigt. Zudem ist eine „Was kommt wohin“-Liste auf der Landkreis-Homepage unter A-Z, Abfall: Tipps und Infos zu finden. Das Dokument gibt es auch auf Englisch. Wer es lieber bunt und bewegt mag: Ein Video des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz erklärt einprägsam, was in die Biotonne gehört und was nicht. Das Video ist auf Youtube zu finden.

 

Kategorien: Landratsamt