header_50Jahre 2.jpg
header_50Jahre.jpg

Original Regional ERH auf der Consumenta 2022

Meldung vom 07.04.2022 Neue Aussteller und Partnerbetriebe gesucht

Original_Regional_ERH.jpg

Regional und fair Einkaufen: Lebensmittel aus eigener Herstellung, Produzenten saisonaler Waren und Hofläden sind nicht erst seit der Corona-Pandemie gefragt. Zum 13. Mal bietet die Metropolregion Nürnberg die Original Regional Genussmeile auf der Consumenta von 26. bis 30. Oktober 2022 an, in diesem Jahr zum ersten Mal als fünftägige Messe.

Produkte aus der Region ausstellen
Das Landkreis-Regionalmanagement ruft Direktvermarktende aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt zur Teilnahme auf. Diese können sich und ihre Produkte vergünstigt präsentieren und von der medialen Aufmerksamkeit profitieren. Die Halle „Aus der Region – Für die Region“ mit den Beteiligten aus der Metropolregion Nürnberg und aus Bayern ist eines der Highlights auf der Consumenta. Unübersehbar im Zentrum des Geschehens befindet sich die Original Regional Genussmeile. Sie lädt Besucherinnen und Besucher zum Entdecken und Verkosten der Schätze vor der Haustür ein.

Teilnahme
Die ausgestellten Produkte müssen den Original Regional Leitlinien entsprechen. Informationen dazu gibt es online unter https://www.erlangen-hoechstadt.de/leben-in-erh/original-regional/. Wer heimisch produziert und Interesse an einer Teilnahme als Aussteller hat oder der Initiative beitreten will, kann sich an das Regionalmanagement des Landkreises wenden: Matthias Nicolai und Rüdiger Gesell vom Regionalmanagement stehen unter den Telefonnummern 09131/803-1271 und -1272 oder per E-Mail über regionalmagement@erlangen-hoechstadt.de gerne zur Verfügung. Anmeldeschluss ist Montag, 27. Juni. Auch Neuzugänge sind willkommen.

Original Regional ERH
Der Landkreis Erlangen-Höchstadt arbeitet seit 2009 daran, attraktive und gesunde Lebens- und Arbeitsverhältnisse in der Region zu erhalten, auszubauen und das Bewusstsein dafür zu stärken. Die Initiative "Original Regional aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt" fördert heimische Produkte. Mehr über die Regionalkampagne gibt es unter https://www.erlangen-hoechstadt.de/leben-in-erh/original-regional/ und unter www.original-regional.de. Alle Ausflugziele mit kulinarischen Highlights sind unter www.original-regional.de/ausflugsziele verfügbar. Im Netzwerk von Original Regional arbeiten 31 Regionalinitiativen zusammen, in denen wiederum rund 1.500 Direktvermarkter und Erzeugerinnen der Metropolregion Nürnberg organisiert sind.

Kategorien: Pressemitteilung, Freizeit & Kultur

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.