Header.JPG
Neubau_Header_Hajo_Dietz.jpg
heroldsberg.JPG
Kirschblüte.JPG
Header LRA von oben Nürnberg Luftbild Hajo Dietz.JPG

So schön war das Landkreis Erntedankfest

Meldung vom 04.10.2018
Mit regionalen Spezialitäten und buntem Programm fand am 3. Oktober das diesjährige Erntedankfest in Krausenbechhofen statt.

©Thomas Wächtler, von links nach rechts: Sandra Grau, Nina Hock, Maria Kohlmann,  Landrat Alexander Tritthart, Dorothea Doris Ruß, Theresa Bub und Klara Zehnder
Kreiserntedankfest 2018.JPG

Auf dem landwirtschaftlichen Anwesen der Familie Geier in Krausenbechhofen zeigte Leonhard Burkard aus Schlüsselau Interessierten wie das traditionelle Seilerhandwerk funktioniert. Kräuterführerin Karin Seubert zeigte Groß und Klein die heimische Kräuterwelt. Vieles davon fand sich in den landkreistypischen Spezialitäten wieder, welche die Gäste bei einem Mittagessen kosten und am Stand der Direktvermarkter erwerben konnten. Wer es lieber lauter mochte, konnte sich die Parade der Bulldogfreunde aus Buch bei Weisendorf ansehen oder sich von Gesang und Tanz aus der Region unterhalten lassen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene waren eingeladen am Umweltforschermobil des Kreisjugendrings (KJR) Sinne, Lebensräume oder nachhaltige Lebensstile zu erforschen und auszuprobieren.

Sechs Majestäten vor Ort
Besonderen Glanz verliehen dem Fest gleich sechs königliche Häupter. Die Erntehoheiten Karpfenkönigin Nina Hock aus Höchstadt/Aisch, die fränkische Kirschkönigin Sandra I. aus Forchheim, die Meerrettichkönigin Maria I. aus Baiersdorf, die Bierkönigin Dorothea Doris Ruß aus Höchstadt/Aisch, die fränkische Spargelkönigin Theresa Bub aus Schwabach und die Weinkönigin Klara Zehnder aus Ipsheim strahlten um die Wette und machten Gäste auf ihre jeweiligen Sonderkulturen aufmerksam.

  

BU: ©Thomas Wächtler, von links nach rechts: Sandra Grau, Nina Hock, Maria Kohlmann,  Landrat Alexander Tritthart, Dorothea Doris Ruß, Theresa Bub und Klara Zehnder

Kategorien: Landratsamt, Freizeit & Kultur, Familie & Soziales