VOLKSBEGEHREN: 22,29 Prozent für „Rettet die Bienen“

18. Februar 2019 : Landkreis legt geprüfte Zahlen für „Rettet die Bienen“ vor.

Erlangen. Der Landkreis Erlangen-Höchstadt hat die Zahlen des Volksbegehrens „Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern“, kurz „Rettet die Bienen“, nach oben korrigiert. Für Spardorf wurden in der Schnellmeldung falsche Zahlen übermittelt. Insgesamt haben sich im Landkreis nun 22,29 statt wie ursprünglich gemeldet, 22,16 Prozent für das Volksbegehren ausgesprochen. In Spardorf stimmten 33,29 Prozent der Wahlberechtigten dafür. In der ursprünglichen Meldung standen noch 23,08 Prozent für das Begehren.

Die Ergebnisse finden Sie hier.