Header.JPG
Landratsamt_Rendering2014.jpg
heroldsberg.JPG
Kirschblüte.JPG

Wertstoffhof Eckental erweitert

Meldung vom 20.04.2017
Am Montag, 24.04.2017 startet der Bau der Erweiterung des Wertstoffhofes im Markt Eckental nördlich des bestehenden Wertstoffhofes. Sie soll voraussichtlich noch 2017 in Betrieb gehen.

Hajo Dietz.jpg

Mit der Erweiterung werden Logistik (An- und Abfuhr der Container) und öffentlicher Anlieferbereich getrennt. Künftig bleibt der Wertstoffhof auch während des Containertausches öffentlich zugänglich. Im nördlichen Bereich werden acht überdachte Containerboxen errichtet. Anlieferer brauchen so keine Treppen mehr zu bewältigen, sondern können die tiefgelegenen Container über ein Geländer befüllen. Auch die Kleincontainer und Gitterboxen im nord-östlichen Bereich des bestehenden Wertstoffhofes, wo aktuell die Glas-Iglus stehen, erhalten ein kleines Dach. Der gesamte Wertstoffhof wird künftig mit LED-Strahlern beleuchtet.

Der Ausbau erfolgt in zwei Bauabschnitten. Währenddessen soll der Betrieb des Wertstoffhofes möglichst uneingeschränkt weiterlaufen. Dennoch ist mit Einschränkungen zu rechnen. Die Gartencontainer können während der Bauarbeiten nur über Treppen befüllt werden. Auch die Anzahl an Sammelcontainer für Wertstoffe verringert sich je nach Platzbedarf. Es werden jedoch weiterhin alle Wertstoffe angenommen.

Sobald die Erweiterungsarbeiten abgeschlossen sind, werden Container und Betrieb des Wertstoffhofes weitgehend auf die Erweiterungsfläche ausgelagert. Im bestehenden Bereich werden anschließend die restlichen Arbeiten ausgeführt. Das Landratsamt bittet daher um Verständnis, dass es während den Bauarbeiten zu Einschränkungen kommen kann.

Kategorien: Landratsamt