Header.JPG
Neubau_Header_Hajo_Dietz.jpg
heroldsberg.JPG
Kirschblüte.JPG
Header LRA von oben Nürnberg Luftbild Hajo Dietz.JPG

Kostümführung Stadtschreiber Girbert: Das mittelalterliche Erlangen

bis

Veranstaltungsort: Erlanger Innenstadt
Der im Jahr 1678 geborene Wolfgang Girbert begleitet die Teilnehmer am Sonntag, den 19. Mai persönlich durch sein geliebtes Städtchen. Er erzählt von alten Urkunden, der Entwicklung des Ortes sowie von Herren und Herrschern. Die Altstadt vor und nach dem großen Brand kennt er wie kein Zweiter und weiß auch von anderen Katastrophen zu berichten. Als Stadtschreiber bezeichnete man den Leiter einer städtischen Kanzlei und somit eine wichtige Person im mittelalterlichen Stadtleben. Ihre Aufzeichnungen verraten uns heute noch viel über das damalige Leben in Erlangen. Die Führung „Stadtschreiber Girbert: Das mittelalterliche Erlangen“ des Erlanger Tourismus und Marketing Verein beginnt um 15 Uhr am Eingang des Stadtmuseums. Keine Anmeldung erforderlich.Begeben Sie sich mit Girbert auf eine Reise ins Mittelalter! Wegen der Bezahlung können Sie beruhigt sein: der Stadtschreiber verlangt keine Gulden und Pfennige, sondern pro Person 8,00 Euro. Tickets erhalten Sie direkt vor Ort bei unserem Stadtführer. Kommen Sie einfach zum Treffpunkt der Führung: Sonntag, den 19.05.2019 um 15 Uhr am Eingang des Stadtmuseums, Martin-Luther-Platz.