Header.JPG
Landratsamt_Rendering2014.jpg
heroldsberg.JPG
Kirschblüte.JPG

Landkreis-Erntedankfest

bis Uhr

Veranstaltungsort: Landwirtschaftliches Anwesen Familie Geier in Gremsdorf
Das Erntedankfest des Landkreises Erlangen-Höchstadt feiert dieses Jahr 10-jähriges Bestehen. Es findet am Dienstag, 3. Oktober 2017 von 11-16 Uhr auf dem landwirtschaftlichen Anwesen der Familie Geier in Krausenbechhofen statt.

Jedes Jahr zieht das Fest rund 1000 Besucher an. Heuer beteiligt sich der Kreisjugendring zum ersten Mal mit seinem Umweltforschermobil an den Festivitäten. Kinder und Jugendliche können dort ihre Sinne, Lebensräume oder nachhaltige Lebensstile erforschen und ausprobieren. Wer mag, kann sich zudem schminken lassen. Erstmals sind auch die Barmherzigen Brüder aus Gremsdorf mit einem Stand vertreten und verkaufen Produkte aus ihrer Werkstatt.

Tradition zieht an
Beim übrigen Programm setzt das Erntedankfest auf Tradition. Wie in den Jahren zuvor kommen Besucherinnen und Besucher nach einer ökumenischen Andacht mit Politik und Landwirtschaft ins Gespräch. Kräuterführerin Karin Seubert zeigt Groß und Klein die heimische Kräuterwelt. Vieles davon findet sich in den landkreistypischen Spezialitäten wieder, welche die Gäste bei einem Mittagessen kosten und am Stand der Direktvermarkter erwerben können. Für Unterhaltung sorgen die Bulldogfreunde aus Weisendorf, der Landfrauenchor, der Fränkische Volkstanzkreis Steigerwald und die Blaskapelle Gremsdorf. Auch im Namen der Familie Geier und Kreisbäuerin Evi Derrer lädt Landrat Alexander Tritthart alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, den Herbstanfang bei diesem Fest zu begrüßen. Eintritt ist frei.

Weitere Informationen
Das Landkreis-Erntedankfest findet im Rahmen des „Tages der Regionen“ des gleichnamigen Aktionsbündnisses statt. In ganz Bayern können Besucherinnen und Besucher in Gasthöfen, bei Hoffesten, Führungen und Infotouren oder auf Regionalmärkten heimische Produkte kennenlernen und genießen. Weitere Informationen zum Aktionsbündnis unter www.tag-der-regionen.de und zum Landkreis-Erntedankfest unter www.erlangen-hoechstadt.de sowie bei Thomas Wächtler, Wirtschaftsförderer des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt, unter 09131/ 803-204.

Plakat

Hajo Dietz.jpg