Header.JPG
Neubau_Header_Hajo_Dietz.jpg
heroldsberg.JPG
Kirschblüte.JPG
Header LRA von oben Nürnberg Luftbild Hajo Dietz.JPG

Stadtführung: Auf Leben und Tod - Die letzen Kriegstage in Erlangen

bis

Veranstaltungsort: Erlanger Innenstadt
Am Sonntag, 28. April 2019 um 15 Uhr startet die jährliche Führung des Erlanger Tourismus und Marketing Vereins (ETM) zur kampflosen Übergabe der Stadt am 16. April 1945 unter dem Titel „Auf Leben und Tod – Die letzten Kriegstage in Erlangen“. Die Führung beginnt am Lorlebergplatz und endet nach ca. 2 Stunden am Gedenkstein vor der Thalermühle. Auf dem Weg werden die Ereignisse der letzten 14 Tage vor der Entscheidung in der zeitlichen Abfolge in Erinnerung gerufen. In Rückblenden wird über die Vorkriegs- und die Kriegszeit in Erlangen berichtet. Die Führung stützt sich auf die Forschungen und Veröffentlichungen von Dr. Harald Popp, Dr. Friedrich Sponsel und anderen sowie auf Führungsvorschläge von Siegfried Ziegler. +++ Die Führung kostet 10,00 EUR für Erwachsene, Kinder bis 12 Jahre zahlen 3,00 EUR. Tickets erhalten Sie direkt bei unseren Stadtführer/innen. Kommen Sie einfach zum Treffpunkt der Führung: Sonntag, den 28.04.2019 um 15 Uhr, Lorlebergplatz.