Header Bild

Im Herzen der Metropolregion Nürnberg

Denkmalpflege und Gartenbau

Denkmalpflege

Denkmalpflege

Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt ist als untere Denkmalschutzbehörde für den Vollzug des Denkmalschutzgesetzes im Landkreis zuständig.

Denkmäler sind von Menschen geschaffene Sachen oder Teile davon aus vergangener Zeit, deren Erhaltung wegen ihrer geschichtlichen, künstlerischen, städtebaulichen, wissenschaftlichen oder volkskundlichen Bedeutung in Interesse der Allgemeinheit liegt.
Zu den Baudenkmälern kann auch eine Mehrheit von baulichen Anlagen (Ensemble) gehören, und zwar auch dann, wenn nicht jede einzelne dazugehörige bauliche Anlage ein Einzelbaudenkmal ist, jedoch das Orts-, Platz- oder Straßenbild aber insgesamt erhaltenswürdig macht.

Gartenbau und Landschaftspflege

Gartenbau und Landschaftspflege

Das Sachgebiet Gartenbau und Landschaftspflege hat vielfältige Aufgaben, bei denen besonders Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit im Vordergrund stehen.

Landkreiseinrichtungen

Die Außenanlagen von 20 Landkreiseinrichtungen, hauptsächlich Schulen, werden von uns unterhalten, gepflegt und auf Verkehrssicherheit kontrolliert. Bei Bauvorhaben führen wir die Planung, Ausschreibung und Bauleitung durch, bzw. nehmen die Bauherrnvertretung gegenüber Planern und Fachfirmen wahr. Der Geräte- und Fuhrpark der Gärtner und Hausmeister wird betreut und ergänzt. An Kreisstraßen planen und kontrollieren wir Begrünungsmaßnahmen.