Header Bild

Im Herzen der Metropolregion Nürnberg

Hoch- und Tiefbau

Kreiseigener Hochbau

Kreiseigener Hochbau

Der Aufgabenbereich der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Sachgebiet kreiseigener Hochbau umfasst den baulichen Unterhalt von derzeit 22 Liegenschaften sowie die Planung, Durchführung und Koordination von Neubau-, Erweiterungs- und Umbaumaßnahmen.

Tiefbau

Tiefbau

Das Sachgebiet 52 - Tiefbau - mit seinem Sitz am Kreisbauhof in Heßdorf ist zuständig für die Verwaltung, den Unterhalt und die Erneuerung von ca. 186 km Kreisstraßen, ca. 50 km Radwegen und 56 Brücken des Landkreises Erlangen-Höchstadt.