Header.JPG
Landratsamt_Rendering2014.jpg
heroldsberg.JPG
Kirschblüte.JPG

Preise und Wettbewerbe

Landkreis-Ehrenamtsbüro wirbt für den Bayerischen Innovationspreis Ehrenamt 2018

Das Ehrenamtsbüro des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt ruft ehrenamtlich tätige Bürger und Bürgerinnen dazu auf, sich mit ihren innovativen Projekten und Ideen für den „Bayerischen Innovationspreis Ehrenamt 2018“ zu bewerben.

Der Preis des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration steht dieses Mal unter dem Motto „Demokratie stärken: Mitmachen und teilhaben! Antworten aus dem Ehrenamt“. Er wird in zwei Kategorien – „Innovative Projekte“ und „Neue Ideen“ – verliehen. Ausgezeichnet werden Einzelpersonen, Teams oder Organisationen, die innovative, gemeinwohlorientierte Ideen und Projekte in Bayern selbst planen oder durchführen. Interessierte können ihre Projekte und Ideen bis Montag, den 11. September 2017 einreichen. Insgesamt werden Preisgelder in Höhe von 75.000 Euro vergeben, um das Engagement in Bayern weiter zu unterstützen. Die Preisträger werden im Frühjahr 2018 bei einem Festakt in München ausgezeichnet.

„Ehrenamt lebt von guten Ideen. Im Landkreis Erlangen-Höchstadt gibt es unheimlich viele Personen, Initiativen und Organisationen, die tolle Ideen zum Thema Ehrenamt kreativ aufgreifen und umsetzen. Machen Sie mit und bewerben Sie sich!“, appelliert Landrat Alexander Tritthart an die ehrenamtlich Engagierten im Landkreis.

Teilnahmebedingungen und weitere Informationen gibt es unter www.innovationehrenamt.bayern.de.

Ehrenamtspreis der Versicherungskammer Stiftung – Mut zum Engagement

Mit dem „Ehrenamtspreis der Versicherungskammer Stiftung – Mut zum Engagement“ soll die Vielfalt der Freiwilligentätigkeit gewürdigt und unterstützt werden. Er wird in zwei Kategorien vergeben, gefragt sind u.a. persönliches Engagement, Nachhaltigkeit und Modellcharakter der Projekte.

„Wir gestalten!" zeichnet ein laufendes Projekt aus, das sich in herausragender Weise für andere einsetzt. "Starte durch!" prämiert eine Projektidee, die zur Realisierung bereit ist.

Die Anmeldung ist nur in einer Kategorie des Preises möglich. Die Projekte können aus allen Bereichen des Ehrenamts als eigene Bewerbung eingereicht oder von Dritten vorgeschlagen werden. Bewerbungsfrist: 30. November des laufenden Jahres.

www.versicherungskammer-stiftung.de