Sebalder Reichswald

Wer bei dem Wort "Gesundbrunnen" an eine Berliner S-Bahnhaltestation denkt, darf umdenken: Der "Gesundbrunnen" liegt am Rande des Sebalder Reichswaldes zwischen Buckenhof und Uttenreuth. Er ist einer der 63 Gedenksteine, Quellen und Besonderheiten, die der Sebalder Reichswald seinen Besuchern bietet. Hier finden Wanderer Erholung, wunderschönen Wälder und über 150 Ruhebänke.

Saupass, Ohrwaschl und Maulaufreißer
Neugierige finden hier Sehenswürdigkeiten mit so kuriosen Namen wie "Saupass-Stein", "Steinbruch Ohrwaschl" und "Maulaufreißer". Wer gerne wandert, dem sei eine 12 Kilometer lange Route des Verkehrsverbundes Großraum Nürnberg (VGN) empfohlen: "Quer durch den Sebalder Reichswald" heißt sie und führt vom Tenneloher Walderlebniszentrum durch das Naturschutzgebiet über den Steinbruch Ohrwaschl nach Kalchreuth.

Schützenswerte Natur vom Sofa aus sehen 
Für Dr. Jörg Langer vom Heimat- und Geschichtsverein Erlangen ist der Sebalder Reichswald gar zum 2. Wohnzimmer geworden. Zusammen mit dem Arbeitskreis Tennenlohe hat er den Film "Das ist unser Wald - Der Sebalder Reichswald bei Tennenlohe" gedreht. Ziel ist, die Schönheiten des Waldes nicht nur zu zeigen, sondern auch zu schützen und zu erhalten. Wer vom eigenen Sofa aus ein bisschen Waldbaden möchte, kann sich hier den Film "Das ist unser Wald - Der Sebalder Reichswald bei Tennenlohe" ansehen.

Sebalder Reichswald
Hasenstein
Maulaufreißer
Ohrwaschl
Rote Marter
Steckerlaswald

Ansprechpartner

Name Telefon Telefax Zimmer
Michael Eger
09131 803 1021 09131 803 491021 1.53 - 1. OG