Header.JPG
Landratsamt_Rendering2014.jpg
heroldsberg.JPG
Kirschblüte.JPG

Sebalder Reichswald

Wer bei dem Wort "Gesundbrunnen" an eine Berliner S-Bahnhaltestation denkt, darf umdenken: Der "Gesundbrunnen" liegt am Rande des Sebalder Reichswaldes zwischen Buckenhof und Uttenreuth. Er ist einer der 63 Gedenksteine, Quellen und Besonderheiten, die der Sebalder Reichswald seinen Besuchern bietet. Hier finden Wanderer Erholung, wunderschönen Wälder und über 150 Ruhebänke.

Saupass, Ohrwaschl und Maulaufreißer
Neugierige finden hier Sehenswürdigkeiten mit so kuriosen Namen wie "Saupass-Stein", "Steinbruch Ohrwaschl" und "Maulaufreißer". Wer gerne wandert, dem sei eine 12 Kilometer lange Route des Verkehrsverbundes Großraum Nürnberg (VGN) empfohlen: "Quer durch den Sebalder Reichswald" heißt sie und führt vom Tenneloher Walderlebniszentrum durch das Naturschutzgebiet über den Steinbruch Ohrwaschl nach Kalchreuth.

Sebalder Reichswald

Sebalder Reichswald

Hasenstein

Hasenstein

Maulaufreißer

Maulaufreißer

Ohrwaschl

Ohrwaschl

Rote Marter

Rote Marter

Steckerlaswald

Steckerlaswald

Ansprechpartner

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Brigitte Meyer
09131 803 198 09131 803 288 106 brigitte.meyer@erlangen-hoechstadt.de