Header.JPG
Neubau_Header_Hajo_Dietz.jpg
heroldsberg.JPG
Kirschblüte.JPG
Header LRA von oben Nürnberg Luftbild Hajo Dietz.JPG

Der Landkreis in Zahlen

Fläche: 565 km2
Höchste Erhebung: 530 m über NN (Eckental, OT Benzendorf)
Niedrigster Punkt: 258 m über NN (Aischgrund bei Adelsdorf)
Nord-Süd-Ausdehnung: 35 km
West-Ost-Ausdehnung: 50 km
 
Gemeinden: 15
Städte: 3
Märkte: 7

Einwohnerzahlen

7 936              Adelsdorf
3 069              Aurachtal
7 728              Baiersdorf, Stadt
4 670              Bubenreuth
3 087              Buckenhof
14 328            Eckental, Markt
1 617              Gremsdorf
2 440              Großenseebach
5 298              Hemhofen
8 470              Heroldsberg, Markt
23 098            Herzogenaurach, Stadt
3 508              Heßdorf
13 423            Höchstadt a.d.Aisch, Stadt
2 964              Kalchreuth
2 013              Lonnerstadt, Markt
1 556              Marloffstein
4 879              Möhrendorf
1 713              Mühlhausen, Markt
1 302              Oberreichenbach
4 726              Röttenbach
2 227              Spardorf
5 083              Uttenreuth
1 515              Vestenbergsgreuth, Markt
2 191              Wachenroth, Markt
6 493              Weisendorf, Markt

135 334          Kreissumme (Stand: 31.12.2017) 

 

Natur & Umwelt

Flüsse: Aisch, Aurach, Reiche Ebrach, Regnitz, Seebach und Schwabach

Naturschutzgebiete: 1.170,05 ha
Landschaftsschutzgebiete: 2.638 ha
geschützte Landschaftsbestandteile: 12
Naturdenkmäler: 41

Infrastruktur

Autobahnen (A3 und A73): 47 km
Bundesstraßen: 46 km
Staatsstraßen: 128 km
Kreisstraßen: 186 km
 
Verkehrslandeplatz Herzogenaurach
Flughafen Nürnberg
 
Schifffahrtsstraße: Main-Donau-Kanal

Alle aufklappen