Website_Header-Infotext.jpg

Schulen im Landkreis

Für über 130.000 Einwohnerinnen und Einwohnern kann der Landkreis Erlangen-Höchstadt mit insgesamt 13 Weiterführende Schulen in vier Schulsitzgemeinden ein umfassendes Bildungsangebot vorweisen:

  • 2 Realschulen
  • 4 Gymnasien
  • 4 Berufliche Schulen 
    • Berufsschule
    • Berufsfachschule
    • Kommunale Fachschule für Maschinenbautechnik
    • Kommunale Fachakademie für Sozialpädagogik 
  • 3 Förderzentren

Alle Schulen des Landkreises Erlangen-Höchstadt sind bedarfsgerecht für Schülerinnen und Schülern sowie für die Studierenden mit einer modernen Sachausstattung versehen. So gehören neben der Verwendung leistungsfähiger EDV-Geräte mit Internetanbindung auch der Einsatz von Beamern oder interaktiven Tafeln bereits seit vielen Jahren an allen Landkreisschulen zum Standard. Auch in pädagogischer Hinsicht sind unsere Schulen am „Puls der Zeit“. Hierfür sorgen Angebote wie: 

  • Schulmensen mit Mittagsverpflegung,
  • Betreuungsangebote am Nachmittag (d.h. „offene Ganztagsschule“) 
  • Grünes Klassenzimmer
  • Schulorchester, Bigband, Bläsergruppen
  • Theatergruppen
  • wissenschaftliche Arbeits- und Projektgruppen
  • Tutoren und Nachhilfen
  • Schüleraustausche
  • Und Vieles mehr

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.