Website_Header-Infotext.jpg

Nachwuchskräfte

„Klick, Klick, Traumberuf"– Last Minute Azubi Speed-Dating zum Ausbildungsbeginn 2021

Die Suche nach Auszubildenden stellt Betriebe gerade in Zeiten von Corona vor besondere Herausforderungen. Mit der Veranstaltung „Klick, Klick, Traumberuf“ bringen wir gemeinsam mit unseren Projektpartnern (der Berufsberatung der Arbeitsagentur, dem Landkreis Erlangen-Höchstadt, der Stadt Erlangen sowie den beteiligten Kammern) Betriebe, die noch unbesetzte Ausbildungsplätze für 2021 haben und Absolventinnen und Absolventen die noch keine Ausbildungsstelle gefunden haben, zusammen.

Präsentation der noch unbesetzten Ausbildungsplätze
Im Zeitraum vom 12. bis 23. Juli 2021 können Sie Ihren Betrieb sowie Ihre freie(n) Ausbildungsstelle(n) für 2021 online unter https://www.erlangen-hoechstadt.de/jugend-familie/klick-klick-traumberuf/ vorstellen. Schülerinnen und Schüler können diese ansehen und ihr Interesse an einem Termin für ein Speed-Dating mit Ihnen bekunden.
Wir nehmen die Daten der interessierten Schülerinnen und Schüler für Sie auf, prüfen diese auf Vollständigkeit und leiten sie Ihnen dann weiter. Sie brauchen nur noch zur Tastatur oder dem Telefonhörer greifen und einen Termin für ein Gespräch vereinbaren. Dabei ist es Ihnen überlassen, ob Sie das Speed-Dating telefonisch, per WhatsApp oder Videokonferenz durchführen.

Vorstellung durch 10-minütigen Online-Live-Vortrag
Zusätzlich haben Sie am Montag und Dienstag, 26. und 27. Juli 2021, die Möglichkeit Ihren Betrieb nochmals in einem ca. 10-minütigen Live-Vortrag online vorzustellen und in direkten Kontakt mit potentiellen Auszubildenden zu treten. Dabei können Sie Ihren Betrieb persönlich vorstellen, einen Film einspielen, eine Präsentation zeigen oder Ihre Auszubildenden berichten lassen, Sie haben die Wahl! Wir übernehmen die technische Organisation an dem Vortragstag für Sie. Im Anschluss an den Vortrag können interessierte Jugendliche Sie über den Chat anschreiben und einen Termin mit Ihnen vereinbaren oder sich mit Ihnen in einem Breakout-Room treffen. So können erste Fragen beantwortet und der Kontakt direkt hergestellt werden.

Sofern Sie noch freie Ausbildungsstellen für 2021 haben, freuen wir uns über Ihre Teilnahme. Alles was Sie dafür tun müssen ist, sich online bis zum 08.07.2021 auf der oben genannten Webseite anzumelden und sich Montag und Dienstag, den 26. und 27. Juli 2021 schon einmal im Kalender vorzumerken. Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie ausführliche Informationen zum Ablauf und Ihrem genauen Vorstellungstermin, den technischen Voraussetzungen sowie Tipps und Unterstützung. Am 21. Juli können Sie bei Bedarf Ihren Online-Vortrag auch mit uns testen.

Die Lehrkräfte informieren die Schülerinnen und Schüler im Unterricht über das Angebot. Zusätzlich wird die Kampagne über Social Media, die Presse und Multiplikatoren beworben.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne an Herrn Wächtler vom Landratsamt (Kontakt: 09131/803-1270, Mail: thomas.waechtler@erlangen-hoechstadt.de).

Weiter Angebote für Nachwuchskräfte & Auszubildende:

Forum Ausbildung

Zahlreiche Betriebe in der Stadt und im Landkreis ermöglichen jungen Menschen den Start ins Berufsleben. Seit 2002 fördert das "Forum Ausbildung" gemeinsam mit Verantwortlichen aus Wirtschaft, Gewerkschaften, Schulen, Arbeitsagentur und Kammern den Dialog untereinander und leistet einen Beitrag dazu, dass sich die Ausbildungsplatzsituation bessert.

Das nächste Forum Ausbildung ist geplant für Dienstag, 19. Oktober 2021.

 

Ausbildungsbörse

Wie finden Bewerbungsgespräche für Ausbildungsplätze in diesem Jahr statt? Antwort: zu einem Großteil digital. Die IHK-Geschäftsstelle Erlangen unterstützt diese Gespräche im April 2021 durch das IHK-Azubi-Speed-Dating.

Unternehmen melden im Vorfeld ihre freien Ausbildungsplätze samt Ausbildungsvoraussetzungen an die IHK. Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen suchen sich ihren gewünschten Ausbildungsberuf und erhalten von der IHK eine Liste der passenden Unternehmen samt Kontaktpartner. Im April werden dann die digitalen Bewerbungsgespräche durchgeführt.

Weiter Informationen finden Sie hier:

 

BDS-AzubiAkademie in ERH

Großbetriebe unterrichten ihre Auszubildenden regelmäßig in Themen, die über die Berufsschule hinausgehen. Für Selbständige, Freiberufler und kleinere Unternehmen ist ein solcher Unterricht schwer möglich. Mit der BDS-AzubiAkademie ziehen Azubis aus kleineren und mittleren Betrieben in punkto Qualifikation nun mit Großbetrieben gleich.

Einen Vormittag im Monat lernen die Auszubildenden der teilnehmenden Betriebe gemeinsam beispielsweise Wirtschaftsenglisch, Reklamationsmanagement oder mit den Sozialen Medien umzugehen. Die Ausbilder der beteiligten Firmen legen den Lehrplan im Voraus fest und unterrichten ihre Auszubildenden dann abwechselnd. Die Teilnahme an der Akademie ist für BDS-Mitgliedsbetriebe kostenfrei. Nichtmitglieder zahlen für den ersten Teilnehmer 200 €, für jeden weiteren 100 € Verwaltungskosten.

Anmeldungen zur Ausbilderbesprechung nimmt der Bund der Selbstständigen - Gewerbeverband Bayern e.V. unter bds-nordbayern(at)bds-bayern.de gerne entgegen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bdsazubiakademie.de.

 

Alle aufklappen

Ansprechpartner

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Thomas Wächtler
Wirtschaftsförderer
09131 803 1270 09131 803 491270 1.32 - 1. OG thomas.waechtler@erlangen-hoechstadt.de

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.