Website_Header-Infotext.jpg

Landkreisunternehmen für Auszeichnung „BAYERNS BEST 50“ gesucht

Meldung vom 10.03.2020
Bis Freitag, 27. März 2020 online bewerben.

Arbeit ©Wladimir1804/Fotolia.de

Erlangen-Höchstadt. Noch bis Freitag, den 27. März 2020 können sich Unternehmen aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt für die diesjährige Auszeichnung „BAYERNS BEST 50“ des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie bewerben. „Gerade die mittelständischen Unternehmen machen unseren Landkreis zukunftsfähig“, sagt Landrat Alexander Tritthart. Daher ruft er die im Landkreis ansässigen Firmen zum Mitmachen auf. Die Preisverleihung findet am 20. Juli 2020 in Schloss Schleißheim statt.

Über die Auszeichnung
Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie ehrt zum 19. Mal die 50 wachstumsstärksten mittelständischen Unternehmen. Zwei Firmen erhalten einen Sonderpreis für überdurchschnittliches Ausbildungsengagement. Erstmals zeichnet das Gremium auch eine „Bayerische Unternehmerin des Jahres“ aus. Auswahlkriterien sind in diesem Fall der wirtschaftliche Erfolg ihres Unternehmens und ihre aktive Rolle im Betrieb.

Weitere Informationen zu Auszeichnung und Voraussetzungen gibt es hier