200522_Website_Header-Infotext-jl.jpg

Bündnis für Familie

Das Bündnis für Familie in Erlangen-Höchstadt wurde 2004 als eines der ersten Bündnisse in Deutschland gegründet, Den Anstoß gab die damalige Familienministerin Renate Schmidt. Aufgabe und Ziel der lokalen Bündnisse für Familie ist es, die Rahmenbedingungen für Familien im tagtäglichen Leben zu verbessern, der demografischen Entwicklung entgegenzuwirken sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu fördern. Heute besteht das Bündnis für Familie ERH aus über 100 Partner*innen aus Politik, Verwaltung, Kirchen, Bildungseinrichtungen, sozialen Organisationen und der Wirtschaft, die sich für einen familienfreundlichen Landkreis stark machen.

Ansprechpartner

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Katja Engelbrecht-Adler
09131 803 1492 09131 803 491492 3.08 - 3. OG katja.engelbrecht-adler@erlangen-hoechstadt.de