Kommunalaufsicht

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Sachgebiet Kommunale Angelegenheiten haben im Bereich der Kommunal- und Rechtsaufsicht unter anderem folgende Aufgaben:

  • Sie beraten und unterstützen die Städte, Märkte und Gemeinden, sowie die Verwaltungsgemeinschaften, Zweck- und Schulverbände im Landkreis. Dem Sachgebiet obliegen für diese Körperschaften die Aufgaben der unteren staatlichen Rechtsaufsichtsbehörde.
  • Sie führen anteilig die Stiftungsaufsicht über kommunale Stiftungen im Landkreis die von Städten, Märkten und Gemeinden verwaltet werden.
  • Sie prüfen und genehmigen Haushaltssatzungen der Städte, Märkte und Gemeinden, der Verwaltungsgemeinschaften, der Zweck- und Schulverbände sowie der kommunalen Stiftungen.
  • Sie bearbeiten Anfragen, Eingaben und Petitionen der Bürgerinnen und Bürger des Landkreises zum Kommunalrecht.
  • Sie sammeln, prüfen und bearbeiten die Vorschläge zur Ehrung für Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung.
  • Sie entscheiden über Widersprüche im kommunalen Abgabenrecht.

Zudem sind die Mitarbeiter mit der Vorbereitung, Durchführung und Prüfung der Wahlen (z. B. Europaparlament, Bundestag, Bezirks- und Landtag, Kommunalwahl) auf Landkreisebene beauftragt.
Wahlen in Erlangen-Höchstadt

Ansprechpartner

Name Telefon Telefax Zimmer
Michael Stötzel
Sachgebietsleiter
09131 803 1390 09131 803 492632 4.39 - 4. OG
Melanie Westermayer-Bartl
Stv. Sachgebietsleiterin
09131 803 1399 09131 803 492632 4.38 -4. OG