Solarberatung

HINWEIS:
Aufgrund der sehr hohen Nachfrage in den vergangenen Wochen und dem damit verbundenen Bearbeitungsstau müssen wir ab dem 15. April 2022 die Annahme weiterer Anfragen leider aussetzen. Wir gehen davon aus, dass die Abarbeitung der aktuellen Anfragen ca. 2 bis 3 Monate dauern wird. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis und ab dem 15. April vorerst von weiteren Anfragen / Nachfragen abzusehen.

Zur Information über Größe, Vorteile und Wirtschaftlichkeit einer individuell für Ihr Haus geeigneten PV-Anlage empfehlen wir Ihnen alternativ die Nutzung des leicht bedienbare „Solarpotenzialkataster“ des Landkreises Erlangen-Höchstadt und der Stadt Erlangen.

Zudem empfehlen wir die Teilnahme an der entsprechenden Vortragsveranstaltungen „Photovoltaik lohnt sich – nicht nur fürs Klima!“, „Photovoltaik-Strom vom Hausdach – wie plane und errichte ich meine eigene Anlage?“, „Balkonsolaranlagen: Strom vom Balkon – Was bringen sie? Was ist zu beachten?“ und „Batteriespeicher für Photovoltaik – Wie sind sie zu dimensionieren? Was dürfen sie kosten?“ jeweils Mittwochs zu wechselnden Terminen

Energie aus der eigenen Solaranlage, also Wärme aus der Solarthermie- oder Strom aus der Photovoltaik-Anlage – das bedeutet Unabhängigkeit von steigenden Energiepreisen und ein gutes Klimagewissen. Gleichzeitig gehen Sie mit gutem Beispiel voran und legen einen wichtigen Grundstein für zukünftige Generationen. Und das Schöne dabei: Photovoltaik und Solarthermie-Anlagen sind nach wie vor rentabel. Eine erste Einschätzung darüber, wie gut Ihr Dach für die Nutzung von Photovoltaik- und/oder Solarthermie-Anlagen geeignet, erhalten Sie mit unserem Solarpotenzialkataster. Darüber hinaus bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit dem Verein Energiewende ER(H)langen e.V. eine individuelle Solarberatung an.
Vor Ort klärt ein geschulter, ehrenamtlicher Solar-Berater Ihre Fragen, prüft die Dachflächen, ermittelt mögliche solare Erträge und empfiehlt eine Anlagengröße, auf Wunsch auch einen Batteriespeicher. Sie erhalten eine Checkliste zum Einholen von Angeboten für PV-Anlagen und ggf. Speicher.
Die Solarberatung ist produkt- und firmenneutral. Sie ist kostenlos, eine Spende als Aufwandsentschädigung für die Ehrenamtlichen ist aber gerne erwünscht. Eine Anmeldung ist erforderlich und hier oder über die unten genannten Ansprechpartner möglich.


Hinweis: Aktuell werden Bürgerinnen und Bürger von Unbekannten angerufen, die vorgeben im Auftrag des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt oder des Vereins Energiewende ER(H)langen tätig zu sein und anbieten, eine individuelle Solarberatung durchzuführen.
Unsere ehrenamtlichen Solar-Beraterinnen und -Berater rufen nie ungefragt bei Bürgerinnen und Bürgern an. Die Kontaktaufnahme erfolgt ausschließlich, wenn sich interessierte Bürgerinnen und Bürger an das Landratsamt gewendet haben und eine Solarberatung beantragt haben. Fragen Sie im Zweifelsfall bei den Klimaschutzmanagerinnen nach.

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.
Solarberatung