Website_Header-Infotext.jpg

Abschied mit Abstand

Meldung vom 07.05.2020 Geh- und Radwegexperte geht in den Ruhestand

Erlangen. Tiefbaumitarbeiter Bernhard Richter verabschiedet sich nach über 25 Jahren beim Landkreis Erlangen-Höchstadt in den Ruhestand. Aufgrund der derzeitigen Situation konnte die Verabschiedung nur mit Abstand durchgeführt werden. Richter begann 1973 mit einer Ausbildung zum Regierungsassistentenanwärter am Landratsamt Erlangen-Höchstadt. Nach dieser und weiteren verschiedenen beruflichen Stationen kam er 1990 wieder an das Landratsamt Erlangen-Höchstadt zurück. Die letzten Jahre war er für den Grunderwerb der kreiseigenen Straßen und Radwege zuständig. Dort konnte er insbesondere sein Gespür für Radwege unter anderem für das Radverkehrskonzept entscheidend einbringen.

Landrat Alexander Tritthart dankte dem „zuverlässigen, von Kolleginnen und Kollegen sehr geschätzten und besonders engagierten Mitarbeiter“ für sein jahrelanges Engagement und wünschte ihm alles Gute für den wohlverdienten Ruhestand. Richter habe bei seinen Aufgaben stets großes Feingefühl bewiesen.

Kategorien: Landratsamt

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.