Corona-Schnelltests in Apotheken erhältlich

05. März 2021 : Ab nächster Woche verfügbar.

Apotheken sind berechtigt, einfache Gesundheitstests durchzuführen. Dies gilt auch für Corona-Schnelltests. Voraussetzung ist, dass der Betrieb dadurch nicht beeinträchtigt wird und die Räumlichkeiten dafür vom Tagesgeschäft getrennt sind. Lokale Apotheken können Auskunft geben, ob sie Antigen-Tests anbieten. Erste Tests wurden bereits ausgeliefert, die meisten Tests sind jedoch erst im Laufe der nächsten Woche (KW 10) erhältlich. Das Landratsamt bittet um Rücksicht, wenn Apotheken das Angebot ab Montag (08.03.2021) noch nicht abdecken. Zudem plant das Landratsamt ein mobiles Schnelltestzentrum einzurichten. An verschiedenen Orten sollen sich Bürgerinnen und Bürger zu vorher veröffentlichten Terminen kostenlos und ohne Voranmeldung testen lassen können. Weitere Informationen gibt die Kreisverwaltung noch bekannt.

Wichtiger Hinweis: Wer einen Schnelltest macht, bekommt eine Bescheinigung. Für den Fall eines positiven Schnelltests ist ein PCR-Bestätigungstest über das Testzentrum oder den Hausarzt erforderlich.