ERH 16 Brücke bei Neuhaus gesperrt

08. März 2022 : VGN-Linien beeinträchtigt
Fotolia_56414959_M.jpg

Neuhaus. Seit Montag, den 7. März bis voraussichtlich Samstag, den 30. April 2022, ist die Brücke der Kreisstraße 16 im Zuge des sechsspurigen Ausbaus der A3 komplett gesperrt. Grund ist der Abriss und Neubau der Brücke. Eine Umleitung ist während der Vollsperrung eingerichtet

Buslinie 246, 247 und 251 betroffen
Während der Sperrung kann die Haltestelle Brandstraße nicht bedient werden. Als Ersatzhaltestelle dient die Haltestelle Raiffeisenbank.

Bei der Linie 247 wird die Fahrt um 7:10 Uhr ab Hesselberg um 5 Minuten auf 7:05 Uhr vorverlegt. Ab Neuhaus, Haltestelle Raiffeisenbank, gilt der normale Fahrplan.

Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Entschuldigung für die entstehenden Unannehmlichkeiten.