Header.JPG
Neubau_Header_Hajo_Dietz.jpg
heroldsberg.JPG
Kirschblüte.JPG
Header LRA von oben Nürnberg Luftbild Hajo Dietz.JPG

Fit im Ehrenamt

Meldung vom 31.10.2018
Bildungsangebote im November

DOC_RABE_Media_Fotolia.jpg

Ob einen Verein gründen, sich bei freiwillig Engagierten bedanken oder aktiv in der Seniorenarbeit:  Die Kurse und Workshops des Ehrenamtsbüros geben vielseitige Tipps für die tägliche Arbeit in Vereinen, Organisationen oder im sozialen Bereich.

Schritt für Schritt zum eigenen Verein
Referent Torsten Groß zeigt in „Einen Verein gründen. Das brauche ich dafür, das muss ich wissen.“, welche notwendigen Schritte zu beachten sind, um einen Verein zu gründen. Das Seminar findet am Samstag, 10. November 2018 von 11 bis 16 Uhr in den Räumlichkeiten der vhs-Erlangen, Friedrichstr. 17 in Erlangen, statt. Interessierte können sich noch bis Samstag, 3.November 2018 bei der vhs Erlangen anmelden.

Freude und Wertschätzung entgegenbringen
Wolfgang Neumüller vom Zentrum Aktive Bürger Nürnberg geht in „Danke für dein Engagement.“ der Frage nach, wie es gelingen kann, eine Anerkennungskultur im Verein zu entwickeln und zu pflegen. Das Seminar findet am Samstag, 24. November 2018 von 11 bis 16:30 Uhr in der VHS Erlangen, Hauptstr. 25, Altstadtmarktpassage, VHS Lesecafé statt. Interessierte können sich bis 08. November 2018 hier anmelden.

Mit Spiel, Spaß und Bewegung den Geist in Schwung bringen
Walter Ferbar, zertifizierter Gedächtnistrainer, vermittelt Tipps für ganzheitliches Gedächtnistraining in der Seniorenarbeit. Das Seminar „Gedächtnistraining mit Bewegung für Senioren“ findet am Mittwoch, 28. November 2018 von 14:30 bis 17 Uhr beim Diakonieverein Eckental, Bismarckstr. 17, statt. Anmeldung bis 19. November 2018 an ehrenamtsbuero@erlangen-hoechstadt.de oder telefonisch unter 09131 803-1332 erbeten.

FREIWILLIG - ENGAGIERT - QUALIFIZIERT
Unter dem Motto „Freiwillig – Engagiert – Qualifiziert“ können sich ehrenamtlich Engagierte und interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Stadt und Landkreis ohne spezielle Vorkenntnisse in verschiedenen Bereichen weiterbilden. „Freiwillig – Engagiert – Qualifiziert“ ist eine Kooperation des Ehrenamtsbüros des Landkreises Erlangen-Höchstadt und der Koordinationsstelle Bürgerschaftliches Engagement der Stadt Erlangen. Das Programm erfreute sich erstmals im Sommersemester 2018 großen Zuspruchs. Alle Kurse sind für Ehrenamtliche kostenlos und finden in Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen an unterschiedlichen Orten in Stadt und Landkreis statt. Weitere Informationen und Kurstermine unter www.erh-engagiert-sich.de.

 

Kategorien: Landratsamt, Familie & Soziales