Website_Header-Infotext.jpg

Halbseitige Sperrung der Bundestraße 2 bei Forth

Meldung vom 28.08.2020
Maßnahmen voraussichtlich bis 25.09.2020

Baustelle.jpg

Forth. Aufgrund von Bauarbeiten muss die Bundestraße 2 ab Montag, 31. August 2020 halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird in diesem Zeitraum durch eine Ampel geregelt. Fußgänger und Radfahrer werden zwischen Eschenau und Forth umgeleitet. Die Maßnahme dauert voraussichtlich bis Freitag, 25. September 2020 an.

Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt bittet alle Verkehrsteilnehmer die Unannehmlichkeiten in Zusammenhang mit der Baumaßnahme zu entschuldigen und um gegenseitige Vorsicht und Rücksichtnahme im Baustellenbereich. 

Kategorien: Verkehr