header_50Jahre 2.jpg
header_50Jahre.jpg

„#HierWirdGeimpft“

Meldung vom 14.01.2022 Impfen vor Ort ohne Anmeldung möglich

Das Impfzentrum Erlangen/Erlangen-Höchstadt ist weiterhin mit mobilen Teams in Stadt und Landkreis unterwegs. Die Termine sind ohne Anmeldung offen für alle ab 12 Jahren. Vor Ort werden Terminkarten verteilt. Wenn die Tageskapazitäten ausgeschöpft sind, werden keine weiteren Karten mehr ausgegeben. Bei den Sonderaktionen vor Ort haben Erst- und Zweitimpfungen Vorrang. Bei großem Andrang werden Auffrischungen zurückgestellt. Bei diesen Sonderaktionen werden Schwangere und Kinder unter zwölf Jahren nicht geimpft - für sie wird die Impfung nur im Impfzentrum Sedanstraße (Schwangere) bzw. im Kinderimpfzentrum (Kinder unter zwölf Jahre) verabreicht.

Die Angebote der nächsten Tage

Adelsdorf
Samstag, 22. Januar, Aischgrundhalle Adelsdorf (Höchstadter Straße 32c, Adelsdorf), 12 bis 18 Uhr

Erlangen
Freitag, 14. Januar, Erlangen Arcaden/Untergeschoss (Nürnberger Straße 7, Erlangen), 12 bis 20 Uhr
Freitag, 14. Januar, Familienstützpunkt Büchenbach (Goldwitzer Straße 27, Erlangen), 15 bis 18 Uhr
Samstag, 15. Januar, Erlangen Arcaden/Untergeschoss (Nürnberger Straße 7, Erlangen), 12 bis 20 Uhr
Montag, 17. Januar, Erlangen Arcaden/Untergeschoss (Nürnberger Straße 7, Erlangen), 14 bis 19 Uhr
Dienstag, 18. Januar, Erlangen Arcaden/Untergeschoss (Nürnberger Straße 7, Erlangen), 14 bis 19 Uhr
Mittwoch, 19. Januar, Erlangen Arcaden/Untergeschoss (Nürnberger Straße 7, Erlangen), 14 bis 19 Uhr
Donnerstag, 20. Januar, Erlangen Arcaden/Untergeschoss (Nürnberger Straße 7, Erlangen), 14 bis 19 Uhr
Donnerstag, 20. Januar, GGFA (Alfred-Wegener-Straße 11, Erlangen), 13:00 bis 17 Uhr
Freitag, 21. Januar, Erlangen Arcaden/Untergeschoss (Nürnberger Straße 7, Erlangen), 12 bis 20 Uhr
Samstag, 22. Januar, Erlangen Arcaden/Untergeschoss (Nürnberger Straße 7, Erlangen), 12 bis 20 Uhr

Heßdorf
Freitag, 14. Januar, Grundschule Hannberg (Kirchensteig 2, Heßdorf / OT Hannberg), 12 bis 18 Uhr

Lonnerstadt
Samstag, 15. Januar, Schulaula Lonnerstadt (Schulstraße 19, Lonnerstadt), 12 bis 20 Uhr

Wachenroth
Montag, 17. Januar, Ebrachtalhalle Wachenroth (Schulstraße 3, Wachenroth), 13 bis 18 Uhr
Dienstag, 18. Januar, Ebrachtalhalle Wachenroth (Schulstraße 3, Wachenroth), 13 bis 18 Uhr

Weisendorf
Freitag, 21. Januar, Mehrzweckhalle Weisendorf (Reuther Weg 6, Weisendorf), 12 bis 18 Uhr 

An allen Orten werden Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen (Booster) mit dem Vakzin von Moderna durchgeführt. Die wenigen verfügbaren Dosen des Impfstoffs von BioNTech bleiben für Bürgerinnen und Bürger unter 30 Jahren reserviert. „Der Impfstoff von Moderna wird für alle Personen ab 30 Jahren in allen Phasen der Impfserie uneingeschränkt empfohlen. BioNTech, Astrazeneca und Johnson&Johnson können nicht nur bedenkenlos mit Moderna kombiniert werden, die Studien belegen bei sogenannten Kreuzimpfungen sogar eine stärkere Aktvierung des Immunsystems“, erläutert der Facharzt für Laboratoriumsmedizin und gleichzeitig ärztlicher Leiter des Impfzentrums, Hans Joachim Drossel.

Weitere Informationen gibt es unter www.erlangen.de/impfzentrum

 

 

Kategorien: Pressemitteilung, Coronavirus

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.