Website_Header-Infotext.jpg

Staatsminister Herrmann würdigt Engagement

Meldung vom 08.10.2020
Landkreisbürgerinnen und Bürger ausgezeichnet

Innenminister Joachim Herrmann_Copyright Giulia Iannicelli.jpg

Erlangen. Bayerischer Innenminister Joachim Herrmann überreichte im Rahmen einer Feierstunde am Freitag, den 02.10.2020 in der Heinrich-Lades-Halle zwei Bundesverdienstkreuze am Bande, sechs Kommunale Verdienstmedaillen in Silber und Bronze sowie zahlreiche Kommunale Dankurkunden.

Landkreisbürgerinnen und -bürger ausgezeichnet
Thomas Fink, Jazzmusiker aus Herzogenaurach und Prof. Dr. Klaus-Peter Herbers, Geschichtswissenschaftler aus Uttenreuth wurden von Innenminister Joachim Herrmann mit dem von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verliehenen Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

Mit der Kommunalen Verdienstmedaille in Bronze wurden die Landkreisbürger Wilfried Glässer (Eckental), Konrad Gubo (Eckental), Andreas Maier (Adelsdorf), Retta Müller-Schimmel und Doris Wüstner (beide Herzogenaurach) geehrt.

Zudem erhielten 32 Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis die Kommunale Dankurkunde überreicht.

Informationen und Bilder zur Veranstaltung finden Sie hier.

Kategorien: Politik