Website_Header-Infotext.jpg

Jugendamt und Kreisjugendring im 3. OG des neuen Landratsamtes vereint

Meldung vom 25.06.2018 Neben dem Staatlichen Gesundheitsamt ist nun auch das Amt für Kinder, Jugend und Familie von den verschiedenen Standorten mit der Karl-Zucker-Straße in den Landratsamtsneubau in der Nägelsbachstraße 1 umgezogen.

Freuen sich auf die gemeinsame Arbeit unter einem Dach: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtes für Kinder, Jugend und Familie, Leiterin Heike Krahmer, Abteilungsleiter Manuel Hartel und Landrat Alexander Tritthart (r.).
Jugendamt und KJR vereint.JPG

Besucherinnen und Besucher finden das Jugendamt und den Kreisjugendring im dritten Stock des Neubaus. „Durch die räumliche Nähe wird die Kommunikation im Amt für Kinder, Jugend und Familie sowie mit den Kolleginnen und Kollegen des Kreisjugendrings und der anderen Sachgebiete im Hause noch besser“, freut sich Jugendamtsleiterin Heike Krahmer nach dem vollbrachten Umzug.

Kategorien: Familie & Soziales, Landratsamt

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.