Kieferndorfer Weg in Höchstadt gesperrt

12. August 2021 : ÖPNV betroffen
ÖPNV.jpg

Höchstadt. Ab Montag, den 16. August bis Freitag, den 27. August 2021, ist der Kieferndorfer Weg in Höchstadt aufgrund der Verlegung von Wasser- und Kanalleitungen vollgesperrt. Während der Vollsperrung kann die VGN-Linien 205 die Haltestelle „Aisch-Park-Center“ nicht anfahren und wird über die „Große Bauerngasse“ fahren, die Haltestelle „An den drei Kreuzen“ dient dort als Ersatzhaltestelle. Die VGN-Linien 238 und 240 können während der Maßnahme die Haltestelle „Freibad“ nicht bedienen – diese entfällt ersatzlos.

Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt bittet alle betroffenen Fahrgäste um Verständnis und um Entschuldigung für die entstehenden Unannehmlichkeiten.